Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


https://myblog.de/zwergnase91

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
1. Blog in meinem Leben

Mein momentanes Leben gleicht einer Achterbahn, dauernd gehts auf und ab und es gibt nur selten gerade Strecken...

Vielleicht ein kurzer Einstieg zu mir... Ich reite (Pferde ), in letzter Zeit macht es mir sogar wieder unheimlich viel Spaß und vielleicht habe ich jetzt wieder meinen Anschluss gefunden... Außerdem gehe ich ab den nächsten Schuljahr auf eine neue Schule, vor der ich extrem Angst habe... Ok, primär vor den Leuten, die auf diese Schule gehen... Vorher war ich auf einem privaten katholischen Mädchengymnasium... BITTE nichts Falsches denken, ich bin bestimmt kein typisches Mädchengymnasium-Mädchen Jetzt, nach der 10. Klasse, mit einem erweiterten Realschulabschluss in der Tasche, gehe ich auf eine BBS, auf der Viele hingeschickt werden, bei denen das Jugendamt nicht mehr weiß, wo sie damit hin sollen... Na das kann ja was werden Aber nicht alles ist schlecht, weil es endlich ein richtiger Neuanfang ist, der bei mir bitter nötig ist, wie ihr es bald vielleicht selbst herausfinden werdet... Nach längerem Suchen habe ich jetzt auch endlich einen guten Ganzjahrespraktikumsplatz im Radio gefunden, auf den ich mich schon sehr freue Außerdem gibt es in meinem Leben - mehr oder weniger - natürlich auch männliche Wesen... Hm, ich würde sagen, dass ich ein extremer Fall bin... Ich habe extreme Probleme mit mir selber und da ich schwer aus mir herauskomme und eben nicht jeden ranlasse, bin ich solo und das wird in nächster Zeit wohl auch so bleiben Aber in Laufe der Zeit mehr dazu ^^

 

Mein momentanes Hauptthema, auch wenn es für manche unwichtig erscheinen mag, ist, ob ich von der englischen Reitweise auf die Westernreitweise umsattele, denn ich bin wirklich im Zwiespalt, wie es bei mir weitergehen soll... Ich habe Taylor(Westernpferd) unheimlich lieb, aber auch Verlady(Englisch geritten) ... Das eine ist das ungewisse Neue, dass andere das Altbewährte, um mich weiter in meinem reiterlichen Können steigern zu können! Es macht mir beides so unglaublich viel Spaß und wie gesagt, mag ich beide Pferde jetzt schon, obwohl ich sie noch nicht lange kenne... Ich kann nur von Glück reden, dass ich von keinem der Besitzer unter Druck gesetzt werde mich endgültig entweder für die Western- oder die Englischreitweise zu entscheiden! So kann ich es noch beides laufen lassen und mich irgendwann endgültig entscheiden, oder ich gehöre zu den Talenten, die beides können!

+lach+ Aber warum sollte ausgerechnet ich dieses Talent besitzen xD

 

Hachja...

Außerdem gibt es jemanden in meinem Leben, mit dem es seit einem Jahr, nein über ein Jahr, ein einziges hin und her ist... Angeblich liebt er mich, aber durch mein mangelndes Selbstvertrauen und Selbstwertgefühl, habe ich Probleme, es zu glauben oder zu akzeptieren oder was auch immer der Grund ist! Eigentlich sollten wir uns beide endlich voneinander loseisen, weil wir uns beide schon zu oft wehgetan haben, aber wir können weder mit, noch ohne einander...

Wir haben uns relativ häufig gestritten und nach wieder einem solchen Streit herrscht momentan Funkstille... Allerdings schreibt er mit meiner besten Freundin, solche Sachen wie, dass er mit ihr ausgehen will und bla bla bla... Und dann soll ich ihm vertrauen?!? Eigentlich aber darf ich mich darüber gar nicht mehr aufregen, weil ich ihn schließlich einen Korb gegeben habe =( Aber trotzdem ist die Eifersucht da... Also bin ich auch unsicher, ob ich Gefühle für ihn habe, oder nicht... Ich weiß nur, dass ich meiner Freundin vertrauen kann, da kennen wir uns zu gut und sind uns zu ähnlich...

Auf jeden Fall weiß ich in der Sache ebenfalls nicht mehr weiter, weil es ihm angeblich egal ist, ob wir wieder schreiben oder nicht...

 

Daher... Kann man überhaupt von Liebe sprechen???

23.7.08 21:59





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung